Siemens AG: Business Unit „SIPLACE Placement Systems“

 

Kunde

Siemens AG, Industry, Business Unit „SEAS “ (Placement Systems für die Elektronikfertigung)
Inzwischen: ASM Assembly Systems

   
Projekt Carve-Out „SEAS“: Globaler SAP-Rollout basierend auf einem existierenden HQ-System
  • Release Upgrade 4.6C auf ERP 6.0 mit Unicode-Umstellung
  • Implementierung und Rollout eines globalen Templates:
    • Unternehmensweite Standardisierung von Prozessen und SAP „soweit wie möglich“
    • Lokalisierung „soweit wie nötig“
  • Länder: Deutschland (HQ), China, Frankreich, Italien, Kanada, Österreich, Mexiko, Schweden, Singapur, UK, USA
  • SAP Module: FI, CO, PS, SD, LE, CS, MM, PP, WM, QM
   
Zeitraum September 2008 bis Dezember 2012 
   
Aufgaben TRIGON    
  • Erstellung Lösungsarchitektur
  • Projektmanagement
  • Template (mit Pilot China): Business Blueprint, Implementierung
  • Rollout und Lokalisierung
  • Datenmigration
  • Training, Go-Live und Support